Wittmund:Standorte:Naturschutzhof Wittmund

Aus Freifunk Nordwest Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 53.566751, 7.721077
Karten: 7.721077 OSM, 7.721077&spn=0.01,0.01&t=m GMaps
Knoten:
Höhe: 50m
über NN: 0m
Adresse: Auricher Str. 95
Homepage: https://www.wittmunder-wald.de/
Ansprechpartner: aipfel
Community: Freifunk Nordwest


Standort Naturschutzhof Wittmund - Planung

Allgemein

Datei:Rbb-bln-fsz.jpg
rbb Berlin, FSZ, 17.OG, ca. 61m hoch

Der Kreisnaturschutzhof (KNH) ist ein ehemaliges Munitionslager von der Bundeswehr ist nach dem Krieg vom Landkreis Wittmund übernommen wurden. Seit jeher wurde die Gebäude von Bildungseinrichtungen und Organisationen genutzt, um einen Naturnahen Bildungsort anbieten zu können. Am 20.06.2018 ist mit einem [Ratsentschluss|https://harlinger.de/Nachrichten/artikel/ja-zum-wittmunder-naturschutzhof] das Gebäude an Onno Poppinga verkauft wurden.


Aktueller Stand

Der Standort ist in Betreib und bietet mit entsprechendem Steiger jederzeit eine Erweiterung des Funknetzes auf der Plattform auf 30 Metern Höhe.

Log

Datum Ereignis
23.09.2018 Erste telefonische Kontaktaufnahme zum Kreisnaturschutzhof
26.09.2018 Besichtigen des Kreis Naturschutzhof
09.11.2018 Installation Verkabelung im Hauptgebäude
10.11.2018 Installation der Technik am Mast
25.02.2017 Überlegungen zur konkreten Umsetzung der Richtfunkinstallation
07.05.2017 Installation der unteren Mastkonstruktion
Dezember 2018 Installation Netzwerkschrank, Freifunkrouter aus NDS Förderung, Funktionstest


Rundblick von höhe des Fastest

Aktive Funkstrecken

Backbonestandort Länge Link
Johanneshaus Wittmund 3,25 Km Netzanbindung für den Standort

Geplante und mögliche Funkstrecken

Backbonestandort Länge Link
- - Weitere Anbindung mit Sichtverbindung sehr gut möglich, sehr hoher Standort

Übersicht der Abstrahlungen

Derzeit wird kein Mesh abgestrahlt. In Zukunft soll wahrscheinlich über eine 2,4 GHz Omni mesh.ffnw und access.ffnw ausgestrahlt werden.

Hardware Übersicht

Mast

EdgePoint EP-S16 am Mast IP Adresse: 172.20.0.243

NanoBeam 5AC Gen2 Richtfunkverbindung SSID: ffnwbb-johann-wald IP Adresse: 172.20.0.132

VLAN 210 ist als Management-Interface eingerichtet

Portbelegung

Port Link PoE Beschreibung
0/1 - - -
0/2 - - -
0/3 - - -
0/4 - - -
0/5 - - -
0/6 - - -
0/7 - - -
0/8 - - -
0/9 - - -
0/10 1000 Mbit/s 24V passiv PoE NanoBeam ffnwbb-johann-wald
0/11 - - -
0/12 - - -
0/13 - - -
0/14 - - -
0/15 - - -
0/16 - - -
0/17 1 Gbit/s - SM Grau, Glasfaser in den Technikraum
0/18 - -

CPE 210 unten am Mast Höhe 8 Meter Direkt per Cat6 in Gebäude rein