Technik/Dienste/ownCloud

Aus Freifunk Nordwest Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OwnCloud

Betreiber

Die Cloud wird betrieben und bereitgestellt von den Osnabrücker Freifunkern.

* Server: https://cloud.ffnw.de/

Account beantragen

Account bitte per Email beantragen mit Benutzername Wunsch an admin@lists.ffnw.de

* Betreff:
* Owncloud Account
*
* Inhalt:
* Hallo Admins,
*
* bitte Folgenden Benutzername "picard" für mich Anlegen.
* 
* Danke und Gruß

Desktop Client

Die offizielle Dokumentation zum Desktop Client liegt unter https://doc.owncloud.org/. In diesem Abschnitt wird nur speziell auf die Konfiguration für die Freifunk Nordwest Cloud eingegangen.

Herunterladen

Der Desktop Client kann hier heruntergeladen werden: https://owncloud.org/install/

Einrichten zur Arbeit in einem Team

Der Desktop Client unterstützt seit Version 2.0 die Verwaltung mehrerer Owncloud Instanzen. Es können also private Cloud, Firmen Cloud und Freifunk Cloud gleichzeitig genutzt werden.

Im Folgenden richten wir den Client für die Freifunk Nordwest Cloud ein. Im speziellen konfigurieren wir den Client so, dass ein bestimmter Ordner in der Cloud nur mit einem bestimmten Ordner auf unserer Festplatte synchronisiert wird. So können wir für die Arbeit in verschiedenen Teams verschiedene Ordner nutzen und bestimmte Ordner von der Synchronisierung ausschließen. Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer Zugriff auf einen Team-Ordner in der Cloud hat in dem sich bereits mindestens ein Unterordner befindet.

Zuerst richten wir die Cloud ein. Dazu benötigen wir:

* URL der Cloud: https://cloud.ffnw.de 
* Benutzername
* Passwort

Bei Einstellung der Optionen für lokale Verzeichnisse wird der Button Ordnerkonfiguration überspringen gewählt. Anschließend können wir den Owncloud-Client über die Tray-Leiste aufrufen und unsere Ordner einrichten.

Dazu empfehlen wir vorab folgende Verzeichnisstruktur auf der Festplatte im Home-Ordner anzulegen: {{{ Home bzw. Eigene Dateien/


Freifunk/


PR-Team/


Anderes Team/


Sonstiges

}}}

Im nächsten Schritt richten wir nun die Synchronisation des Ordners PR-Team mit dem Ordner PR in der Cloud ein. Dazu rufen wir den Owncloud-Client auf und wählen den Button Ordner-Synchronisation hinzufügen und nutzen folgende Konfiguration:

Lokaler Ordner

* lokaler Ordner zum Synchronisieren: der PR-Team-Ordner auf unserer Festplatte
* Verzeichnis-Alias Name: frei wählbar

Entfernter Zielordner:

* PR/ 

Zu Synchronisierende Elemente:

* Alles ausgewählt lassen (später können Ordner bei Bedarf explizit abgewählt werden)


Nun wird unser Ordner PR-Team auf der Festplatte mit dem Ordner PR in der Cloud synchronisiert. Ordner weiterer Teams können auf die selbe Art hinzugefügt werden.