Community/Tools/Cloud

Aus Freifunk Nordwest Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cloud

Dies ist die Benutzerdokumentation für unseren Cloud-Dienst. Die Dokumentation für Administratoren liegt unter Server/Dienste/Cloud.

URL

https://cloud.ffnw.de

Account beantragen

Account bitte per Email beantragen mit Benutzername Wunsch an admin@lists.ffnw.de

__E-Mail __ {{{ Betreff: Cloud Account

Inhalt: Hallo Admins,

bitte Folgenden Benutzer "NICKNAME" für mich in der Cloud anlegen.

Danke und Gruß

}}}

Sicherheitshinweise

Passwort

Das Passwort kann nur nach einem erfolgreichen Login durch den Benutzer selbst geändert werden. Vergisst der Benutzer sein Passwort, kann es nicht wiederhergestellt werden. Unsere Administratoren können zwar ein neues Passwort setzen, jedoch verliert der Benutzer den Zugriff auf alle bisher gespeicherten Daten wenn nicht alle unter #Passwort Recovery genannten Bedingungen zutreffen. Das Passwort ist daher unbedingt sicher zu verwahren (z.B. durch Nutzung eines Passwortmanagers).

Passwort Recovery

Bei Verlust des Passwort können unsere Administratoren ein neues Passwort setzen. Hierbei verliert ein Benutzer aufgrund der Dateiverschlüsselung jedoch idR. den Zugriff auf alle bisher gespeicherten Daten.

Seit 20 Feb 2017 19:11:21 ist durch unsere Administratoren ein Encryption Master-Key gesetzt. Dieser erlaubt das wiederherstellen deiner Daten nachdem du dein Passwort verloren hast (Achtung! Dieser Prozess wurde noch nicht getestet).

Dazu ist es notwendig, dass du nach einem erfolgreiche Login und vor dem Verlust deines Passworts folgende Option manuell eingeschaltet hast:

  • Nickname oben Rechts -> Personal -> Basic encryption module -> Enable password recovery: enabled

Siehe auch

Clients

https://nextcloud.com/install/#install-clients

Einrichten zur Arbeit in einem Team

Der Desktop Client unterstützt seit Version 2.0 die Verwaltung mehrerer Owncloud Instanzen. Es können also private Cloud, Firmen Cloud und Freifunk Cloud gleichzeitig genutzt werden.

Im Folgenden richten wir den Client für die Freifunk Nordwest Cloud ein. Im speziellen konfigurieren wir den Client so, dass ein bestimmter Ordner in der Cloud nur mit einem bestimmten Ordner auf unserer Festplatte synchronisiert wird. So können wir für die Arbeit in verschiedenen Teams verschiedene Ordner nutzen und bestimmte Ordner von der Synchronisierung ausschließen. Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer Zugriff auf einen Team-Ordner in der Cloud hat in dem sich bereits mindestens ein Unterordner befindet.

Zuerst richten wir die Cloud ein. Dazu benötigen wir:

* URL der Cloud: https://cloud.ffnw.de 
* Benutzername
* Passwort

Bei Einstellung der Optionen für lokale Verzeichnisse wird der Button Ordnerkonfiguration überspringen gewählt. Anschließend können wir den Owncloud-Client über die Tray-Leiste aufrufen und unsere Ordner einrichten.

Dazu empfehlen wir vorab folgende Verzeichnisstruktur auf der Festplatte im Home-Ordner anzulegen: {{{ Home bzw. Eigene Dateien/


Freifunk/


PR-Team/


Anderes Team/


Sonstiges

}}}

Im nächsten Schritt richten wir nun die Synchronisation des Ordners PR-Team mit dem Ordner PR in der Cloud ein. Dazu rufen wir den Owncloud-Client auf und wählen den Button Ordner-Synchronisation hinzufügen und nutzen folgende Konfiguration:

Lokaler Ordner

* lokaler Ordner zum Synchronisieren: der PR-Team-Ordner auf unserer Festplatte
* Verzeichnis-Alias Name: frei wählbar

Entfernter Zielordner:

* PR/ 

Zu Synchronisierende Elemente:

* Alles ausgewählt lassen (später können Ordner bei Bedarf explizit abgewählt werden)

Das Ergebnis sollte so aussehen:

Vorlage:Attachment:cloud team folder setup.png

Nun wird unser Ordner PR-Team auf der Festplatte mit dem Ordner PR in der Cloud synchronisiert. Ordner weiterer Teams können auf die selbe Art hinzugefügt werden.