Verein/Mitgliederversammlung/2017.1

Aus Freifunk Nordwest Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitgliederversammlung 2017.1

Dies ist die Wikiseite der ordentlichen Mitgliederversammlung 2017.1 des Freifunk Nordwest e.V.. Die Versammlung findet am Nachmittag den 12. November 2017 um 15:00 Uhr in den Räumlichkeiten des [Hackspace Mainframe am Bahnhofsplatz 10 in 26122 Oldenburg] statt. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Gäste sind willkommen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung des Jahresberichts
  3. Satzungsänderungsanträge
  4. Sonstige Anträge
  5. Vorstandswahlen
  6. Sonstiges
  7. Schluss der Versammlung

Satzungsänderungsanträge

Streichung der Begrenzungen für Zahlungen

Antragstext

§8 (7) wird geändert von: "Über Konten des Vereins können die Vorstandsmitglieder einzeln und selbständig verfügen. Bei Rechtsgeschäften, deren Geschäftswert 500,00 Euro überschreitet, ist die gemeinschaftliche Vertretung durch zwei Vorstandsmitglieder erforderlich. Bei Rechtsgeschäften, deren Geschäftswert 1.000,00 Euro überschreitet, ist ein Beschluss der Mitgliederversammlung erforderlich."

Zu "Über Konten des Vereins können die Vorstandsmitglieder einzeln und selbständig verfügen. Bei Rechtsgeschäften, deren Geschäftswert 10.000,00 Euro überschreitet, ist ein Beschluss des gesamten Vorstandes mit Absoluter Mehrheit oder ein Beschluss der Mitgliederversammlung erforderlich."

Begründung

Die Bank fordert seit 1.1.2017 schriftliche Anträge und Nachweise für entsprechende Zahlungen. Der Aufwand hierfür ist zu hoch, wir sind so nicht arbeitsfähig.

Was ist eine qualifizierte Mehrheit? "Die einfache Mehrheit ist mit mehr als der Hälfte der abgegebenen Stimmen erreicht, eine absolute Mehrheit hingegen benötigt mehr als die Hälfte aller möglichen Stimmen.".

Antragssteller

Clemens John (Schatzmeister)

Änderung der Verhinderung der finanziellen Vergütung von Vereins Mitglieder

Antragstext

Änderung der Satzung im Paragraph § 4 Absatz 2: Verhinderung der finanziellen Vergütung von Vereins Mitgliedern. Vorgestellt habe ich mir eine Optionale monatliche Entschädigung des Schatzmeister Posten in der höhe von Summe TBD €. Optional hierbei meint das diese Entschädigung keinen Anspruch auf Zahlung ermöglicht und nur bei ausreichend Mitteln getätigt werden kann. Diese Änderung bezieht sich ausschließlich auf den Schatzmeister Posten.

Begründung

Die Schatzmeisterarbeiten stellen den größten Teil der Vereinsverwaltungsarbeit dar. Zudem ist die Schatzmeisterei ein teilweise undankbarer Job, der getan werden muss, von dem aber kaum jemand, was mitbekommt. Einige kennen das evtl. aus anderen Vereinen.

Antragssteller

Jan-Tarek Butt (stellv. Vorsitzender)

Änderung der Beisitzer in der Satzung

Antragstext

§9 wird geändert von "Der Vorstand im Sinne von § 26 BGB beschließt über alle Vereinsangelegenheiten, soweit sie nicht eines Beschlusses der Mitgliederversammlung bedürfen. Er besteht aus aus:

  1. dem Vorsitzenden
  2. dem stellvertretenden Vorsitzenden
  3. dem Schatzmeister
  4. sowie bis zu vier Beisitzern" zu

"Der Vorstand im Sinne von § 26 BGB beschließt über alle Vereinsangelegenheiten, soweit sie nicht eines Beschlusses der Mitgliederversammlung bedürfen. Er besteht aus:

  1. dem Vorsitzenden
  2. dem stellvertretenden Vorsitzenden
  3. dem Schatzmeister
  4. sowie bis zu zehn Beisitzern"

Begründung

Es sollen zur weiteren Unterstützung weitere Beisitzer in den Vorstand aufgenommen werden

Antragssteller

Stefan Dunkel


Vergütung von Vorstandsmitgliedern

Antragstext

§4 wird ergänzt um "Der Vorstand kann für seine Tätigkeit eine Vergütung im Rahmen des § 3 Nr. 26a EStG erhalten. Über die Höhe dieser Vergütung entscheidet die Mitgliederversammlung."

Begründung

Ermöglichen der Auszahlung von Ehrenamtspauschalen an Vorstandsmitglieder, nach Beschluss durch die Mitgliederversammlung.

Antragssteller

Simon Kurka

Anträge

Empfehlung des Haushaltsentwurfs 2018 zum Beschluss an den Vorstand

Antragstext

Die Mitgliederversammlung hat den Haushaltsentwurfs 2018 zur Kenntnis genommen und empfiehlt ihn, unter Vorbehalt notwendiger Änderungen, zum Beschluss an den Vorstand.

Begründung

Mit dem Antrag soll die Mitgliederversammlung in die Erstellung des Haushalts einbezogen und eine Breite Kenntnis der für die jeweiligen Teams zur Verfügung stehenden Mittel erreicht werden.

Antragssteller

Clemens John (Schatzmeister)

Änderung der Beitragsordnung: Erhöhung des Beitrags für eine Fördermitliedschaft

Antragstext

Der Beitrag für eine Fördermitgliedschaft wird von 5€ jährlich auf 10€ monatlich angehoben. Bestehende Fördermitgliedschaften bleiben von der Erhöhung unberührt.

Begründung

Die bisherige Ausgestaltung der Fördermitgliedschaft ist nicht sinnvoll, da sie verwaltungstechnisch mehr Arbeit verursacht als sie nützt.

Antragssteller

Clemens John

Änderung der Beitragsordnung: Erhöhung des Beitrags für eine Fördermitliedschaft

Antragstext

Der Beitrag für eine Fördermitgliedschaft wird von 5€ jährlich auf 25€ monatlich angehoben. Bestehende Fördermitgliedschaften bleiben von der Erhöhung unberührt.

Begründung

Die bisherige Ausgestaltung der Fördermitgliedschaft ist nicht sinnvoll, da sie verwaltungstechnisch mehr Arbeit verursacht als sie nützt.

Antragssteller

Clemens John

Entlastung des Vorstands

Antragstext

Die Mitgliederversammlung beschließt die Entlastung des amtierenden Vorstands für die vorangegangene Amtsperiode.

Begründung

Der Vorstand hat dargelegt, dass mit Vereinsmitteln verantwortungsbewusst umgegangen wurde.

Antragssteller

Simon Kurka

TITEL

Antragstext

Der Antragstext muss ein genaues DIFF auf den Wortlaut der Satzung enthalten.

Begründung

Antragssteller

Vorstandswahlen

Allgemeine Hinweise und Erfahrungen

  • Einladung: es heißt Hackspace nicht Hackerspace (Patrick)
  • Anwesenheitsliste nicht vergessen
  • Es ist hilfreich, wenn jemand vom Accountmanagement auch im Vorstand ist
  • Vor Beginn der Versammlung darauf hinweisen, dass fotografiert wird. Mailadresse auf Anwesenheitsliste hinterlassen, wenn die Möglichkeit zum Review von Fotos vor Veröffentlichung wahrgenommen werden soll.
  • Gruppenfoto machen und austauschen nicht vergessen
  • Banner/Fahnen für das Gruppenfoto nicht vergessen

Dokumente